Talk - Das Dorfgespräch im Dorfgespräch

Kategorie: Regional, sympathisch & lebendig

15.08.2017 - 19:30 - 22:00

 

TALK - Das Dorfgespräch im Dorfgespräch

Dorfgespräch – der Name wird Programm

Bienenbüttel. Wir teilen uns in Stichworten über social media mit, sind medial vernetzt, aber wir sprechen viel zu selten direkt miteinander. Im Dorf, auf der Straße..... wir haben leider kaum noch Zeit, eben stehen zu bleiben und kurz zu reden, Neues zu erfahren, uns auszutauschen.

Das möchten wir ändern und wieder mehr über unseren Alltag, Erlebnisse und Ansichten mit Menschen sprechen.

Wir sind neugierig, wir möchten über Amüsantes, Nachdenkliches reden oder völlig Neues erfahren. Bei unseren Gesprächspartnern suchen wir Dinge, die uns neugierig machen. Wir fragen nach – wenn wir dürfen. Wir möchten ein Gespräch im Dorf führen – und somit das Dorfgespräch aufleben lassen und den normalen Dingen in unserem Leben wieder einen Wert geben. Nicht mehr und nicht weniger.

Das Thema eines jeden Abends ist „Mehr miteinander, statt über einander reden“ Das gilt für Gäste, Moderatoren und natürlich auch für das Publikum im Dorfgespräch.

„Wir schauen mal, welches Format des Talks am besten zu uns hier in Bienenbüttel passt“, so Loni Franke. „Wir sehen das entspannt. Und wenn es wieder Erwarten keine Gäste gibt, reden wir eben miteinander", meint Björn Pamperin.

Der Talk - Das Dorfgespräch findet meistens am 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr (Termine unter www.markthalle-bienenbuettel.de) und dauert so lange, wie es Menschen und Themen hergeben. Das Gespräch führen Björn Pamperin und Loni Franke.

Die Gesprächspartner sind Menschen, die eine Verbindung zur Einheitsgemeinde Bienenbüttel haben. Menschen, die hier leben oder gelebt haben, neu hierher gezogen oder nach langer Zeit wiedergekommen sind. Menschen, die etwas zu sagen haben, ihre An- und Einsichten mit uns teilen wollen.

Der Eintritt ist frei. Seien Sie gespannt auf die Gesprächspartner.